kopf_6.png

Hesswald.de | Hessischer Waldbesitzerverband » Archive

FSC-Zertifizierung bringt keinen Mehrwert

Kosten und Nutzen der Zertifizierung des Hessischen Staatswaldes durch den Forest Stewardship Council stehen in krassem Missverhältnis. Der Hessische Waldbesitzerverband steht einer Forstzertifizierung durch den Forst Stewardship Council (FSC) äußerst kritisch gegenüber. Die Standards von FSC-Deutschland sind im Vergleich zu europäischen Nachbarländern weit überhöht und belasten die Forstbetriebe mit erheblichen Einschränkungen bei der Bewirtschaftung ihrer Wälder. Dies führt zu spürbar höheren Kosten im praktischen Forstbetrieb.  Vor allem die Beschränkungen für die Wahl der Baumarten führen mittelfristig zu erheblichen Ertragseinbußen der Forstbetriebe. Zudem fordert FSC eine umfangreiche Dokumentation der Betriebsarbeiten und ein jährliches Audit der Forstbetriebe, wodurch erhebliche Verwaltungskosten bei den Forstbetrieben entstehen. Für FSC-zertifiziertes Holz werden am Markt keine Mehrerlöse erzielt. Für den staatlichen Forstbetrieb in Hessen kalkuliert der Hessische Waldbesitzerverband die Mehraufwendungen und Mindererträge in den nächsten zehn Jahren auf … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Allgemein

Top