kopf_3.png

Hesswald.de | Hessischer Waldbesitzerverband » Soviel Wald in Hessen

Soviel Wald in Hessen

Wem der Wald gehört, der ist für ihn verantwortlich. Nachhaltige Forstwirtschaft, ein seit dreihundert Jahren gültiges Grundprinzip der Waldeigentümer und Förster, hat dazu geführt, dass in Hessen 42 Prozent der Landesfläche bewaldet geblieben sind. Damit ist Hessen mit einer Waldfläche von 895 000 Hektar eines der waldreichsten Bundesländer in Deutschland. Und das trotz hoher Bevölkerungsdichte und einer von Straßen, Bahnlinien, Versorgungstrassen und Siedlungsgebieten zerschnittenen Landschaft.

Wichtige Themen rund um den Wald

Erfahren Sie hier, wem der Wald gehört, und wie er nachhaltig bewirtschaftet wird. Zur nachhaltigen Nutzung gehört auch, die natürlichen Lebensräume und vorkommenden Arten zu erhalten und zu schützen. Der Wald ist auch Lebensraum für Rehe, Hirsche und Wildschweine, die in Deutschland kaum noch natürliche Feinde haben und deshalb durch die Jagd reguliert werden.

Der Wald spielt bei der Energieerzeugung eine immer größere Rolle.

Wer sich im Wald erholen und die Natur erleben will, erfährt hier mehr. Alle Jahre wieder wird ein Weihnachtsbaum für das Wohnzimmer gebraucht. Hier finden auch die richtige Ansprechpartner für Weihnachtsbäume aus heimischen Wäldern.

Top